Oracle - Kürzel: ORCL - ISIN: US68389X1054

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 29,16 $

    ANZEIGE

    Rückblick: Seit dem Kurseinbruch am 21.12. erholt sich die Oracle Aktie wieder stetig, am 31.03. erreichte der Kurs nach den Zahlen kurz den Horizontalwiderstand bei 30,65 $.

    Letztlich kam es aber noch am selben Tag zu einem weiten Abverkauf, der die Aktie bis 28,52 $ zurückfallen ließ. Jetzt erholt sich der Wert leicht.

    Charttechnischer Ausblick: Mit der Reaktion nach den Zahlen wurde eine Zwischenkorrektur eingeleitet. Nun stellt sich die Frage, ob dabei eine zweite Abwärtswelle folgen wird. Ein signifikanter Rückfall unter 28,80 $ würde Abgaben bis 27,60 - 27,96 $ ermöglichen. Erst unterhalb von 27,00 $ entstehen aber größere Verkaufsignale mit Zielen bei 24,68 $.

    Oberhalb von 29,70 $ hingegen wäre ein neuer Anlauf auf die 30,65 $-Marke möglich. Ein Anstieg über 31,15 $ würde Rallypotenzial bis 33,81 und 36,50 $ eröffnen.

    Kursverlauf vom 06.04.2011 bis 02.04.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert