Oracle - Kürzel: ORCL - ISIN: US68389X1054

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 28,62 $

    WERBUNG

    Rückblick: Die Oracle Aktie brach Ende November 2011 massiv ein, konnte sich von diesem Abverkauf in den letzten Wochen jedoch sukzessive erholen. Im Dezember führte die Erholung zu einem Schluss des Gaps, ohne anschliessend jedoch den vorherigen Abwärtstrend wiederaufzunehmen.

    Vielmehr tendiert der Wert in aussichtsreicher Position seitwärts und bildet dabei eine bullische Flagge aus. Damit könnte den Bullen das Kunststück eines direkten Gegenschlags gelingen.

    Charttechnischer Ausblick: Kann die Oracle Aktie aus der bullischen Flagge ausbrechen und im Anschluss über das Zwischenhoch bei 28,95 $ ausbrechen, könnte lediglich der kurzfristige Abwärtstrend einen Anstieg bis 31,50 und darüber auf 33,80 $ verhindern.

    Die guten Chancen auf die Fortsetzung der Aufwärtsbewegung könnte derzeit nur ein Rückfall unter 27,60 $ verhindern. In diesem Fall sollte die Aktie bis 26,60 $ korrigieren und von dort zu einer Fortsetzung der Aufwärtsbewegung ansetzen. Fällt der Wert dagegen auch unter diese Marke zurück, drohen Verluste bis 24,70 $.

    Kursverlauf vom 21.07.2011 bis 31.01.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert