Da kommt Freude auf! Wenngleich es gefühlt ewig gedauert hat, markierte die Aktie von O'Reilly infolge der letzten Chartbesprechung keine neuen Allzeithochs mehr, konsolidierte vielmehr seitwärts/leicht abwärts. Dabei wurden die Ziele bei 329,00 und 320,80 USD abgearbeitet.

ANZEIGE

Im heutigen Handel löst der Titel die seit dem 11.9. begonnene Konsolidierung wiederum bullisch zur Oberseite auf. Die Freude liegt nun also auf Seiten der Käufer. Etabliert sich der Wert über dem Ausbruchsniveau bei 351,65 USD, lässt sich mittelfristiges Kurspotenzial bis in die Fibonacci-Zielzone zwischen 401,50 und 403,60 USD ableiten. Ein potenzielles Etappenziel auf dem Weg nach oben notiert bei 369,40 USD.

Solange das Zwischentief bei 314,13 USD nicht mehr unterschritten wird, ist die laufende Ausbruchsbewegung intakt.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Jahr 2017 2018e* 2019e*
Umsatz in Mio. USD 8,98 9,55 10,08
Ergebnis je Aktie in USD 11,58 16,11 17,76
Gewinnwachstum 39,12 % 10,24 %
KGV 30 22 20
KUV 3,3 3,1 2,9
PEG 0,6 1,9
*e = erwartet
O'Reilly-Automotive-Aktie

Sehen wir uns auf der World of Trading? Meine Kollegen und ich freuen uns darauf, Sie am 23. und 24. November 2018 persönlich auf der renommierten Finanzmesse in Frankfurt/Main zu treffen. Besuchen Sie uns an unserem Stand Nummer 27! Melden Sie sich am besten gleich an und sichern Sie sich so Ihren kostenlosen Eintritt. Jetzt registrieren!