• OSRAM Licht AG - Kürzel: OSR - ISIN: DE000LED4000
    Börse: XETRA / Kursstand: 43,520 €

Der Aktienkurs von Osram macht heute einen gewaltigen Satz nach oben. Im frühen Montagshandel notiert die Aktie über 12 % im Plus, nachdem bereits am Freitag nachbörslich bekannt wurde, dass ams das selbst gesteckte Ziel von 55 % bei der Mindestannahmeschwelle im Rahmen der Übernahme geknackt hat. Damit kann das Unternehmen den Lichtkonzern übernehmen, wobei ein Erfolg bis zum Schluss unsicher gewesen ist, nachdem zuletzt Hedgefonds im großen Stil Osram-Aktien gekauft haben sollen.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

Technisch gesehen bricht die Aktie heute aus ihrer jüngsten Konsolidierung unterhalb des Widerstands bei 40-42 EUR nach oben aus. Damit ist die Aktie so teuer wie im ganzen Jahr 2019 nicht. Inwieweit jetzt jedoch weiteres Kaufinteresse aufkommt, bleibt abzuwarten. Das Thema Übernahme dürfte den Kursverlauf weiter dominieren und je nach Nachricht kann es volatil oder aber auch so ruhig wie im Oktober und November werden. Die Weiterentwicklung ist dementsprechend unsicher.

OSRAM-Aktienkurs-springt-an-Übernahme-schreitet-voran-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
OSRAM Licht AG Aktie

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage