• OSRAM Licht AG - Kürzel: OSR - ISIN: DE000LED4000
    Börse: XETRA / Kursstand: 40,770 €

Für gewöhnlich tritt der Aktienkurs lange Zeit auf der Stelle, wenn für ein Unternehmen ein Übernahmeangebot vorliegt. Just in Time springt mit dem Angebot der Kurs auf den entsprechenden Angebotspreis und verharrt dort so lange, bis es zu neuen Informationen kommt. Dies war natürlich auch in der Osram-Aktie der Fall, mit dem Unterschied, dass es regelmäßig Preisanpassungen und damit auch neue Spekulationen gab. Erst am Freitag kam es zu einem deutlichen Kurssprung von über 5 %, weil Chiphersteller ams sein Angebot auf 41 EUR erhöhte und gleichzeitig selbst uneingeschränkt kaufte. Mittlerweile hält das Unternehmen bereits 14,69 % der Osram-Aktien als direkte Beteiligung und wartet nun auf den morgigen Tag. Das Übernahmeangebot endet nämlich am 1. Oktober.

WERBUNG

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

Analytisch betrachtet läuft der Aktienkurs von Osram zwar in den zentralen Widerstandsbereich bei 40-42 EUR hinein, im aktuellen Umfeld dürfte jedoch klar sein, dass dies keine Rolle spielen wird. Entscheidend wird weiterhin sein, wie sich die Übernahme entwickelt. Neue News werden für Bewegung sorgen und das in beide Richtungen. Da morgen die Angebotsfrist von ams es abläuft, könnte dies schon bald der Fall sein.

OSRAM-Angebotsfrist-endet-morgen-AMS-bietet-41-EUR-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
OSRAM Licht AG Aktie

Werde Trading Master 2019/20! Trading Masters starten in einem neuen Format – 2 Depots, doppelte Gewinnchance und viele spielerische Möglichkeiten Trading Points zu sammeln und sich in der neuen Trading Akademie weiterzubilden. Jetzt bis zum 30.11.2019 anmelden und Lostraden!