• OSRAM Licht AG - Kürzel: OSR - ISIN: DE000LED4000
    Börse: XETRA / Kursstand: 49,900 €

Nach wie vor verläuft der Handel innerhalb der Spanne des Kurseinbruchs vom 25. April. Dabei hatte sich in den vergangenen Wochen im Bereich von 50,00 - 50,30 EUR ein Unterstützungsniveau ausgebildet, welches heute intraday unterschritten wird. Hat dieser Ausbruch nach unten per Tagesschluss hin Bestand, wäre die Aktie des Leuchtmittelherstellers anfällig für fallende Notierungen bis zum Jahrestief bei 47,10 EUR. Unterhalb davon drohen im Zuge des Abwärtstrends in 2018 weitere Abgaben bis 42,40 - 42,70 EUR.

Erst eine nachhaltige Rückkehr über 54,80 - 55,40 EUR würde die Situation entspannen und eine Erholung bis 57,50 - 58,00 EUR (Gapclose) und 61,75 - 62,00 EUR zulassen. Oberhalb von 62,00 entstehen größere Kaufsignale.

OSRAM-Das-ist-kritisch-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
OSRAM Aktie