• OSRAM Licht AG - Kürzel: OSR - ISIN: DE000LED4000
    Börse: Baader Bank / Kursstand: 44,45 €

Nach der jüngsten Analyse von Mitte Mai brachte die Aktie den avisierten "erneuten Anlauf in Richtung 50,00 Euro", ein neues Jahreshoch gelang jedoch nicht.

Seitdem ging die Aktie schon wieder 10% in den Keller und fiel unter das Tief vom Mai zurück. Wie geht`s nun weiter?

Die übergeordneten Chartstrukturen bleiben bullisch: Solange die Aktie oberhalb des EMA200 - aktuell im Bereich 41,39 Euro - verbleibt, stehen die Chancen für einen erneuten Rallyschub nicht schlecht.

Bislang hat die Abwärtsbewegung vom Jahreshoch lediglich korrektiven Charakter, ein Anstieg zurück über den EMA50 wäre bullisch zu interpretieren.

In dem Falle stünde relativ zügig die 50,00 Euro Marke wieder auf der Tagesordnung. Erst ein Rückfall unter den Bereich 41,00 bis 42,00 Euro trübt das charttechnische Bild wieder deutlich an.

OSRAM-Das-Licht-ist-noch-an-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Osram Tageschart