Der starke Kursanstieg in den letzten Tagen wurde durch starke Quartalszahlen vom Unternehmen befeuert. Außerdem hob Palantir seine Prognose an. Gestern erreichte die Aktie des Datenanalyse-Spezialisten bei 29,75 USD ein neues Allzeithoch. Die Kerze signalisiert nun, dass ein Ende der Rally bevorstehen könnte. Ein größerer Rücklauf würde in den nächsten Tagen nicht überraschen.

Spekulative Long-Positionen wieder an der 20,00 USD-Marke?

Bei diesem steilen Kursanstieg haben sich sicherlich einige "Shorties" bereits kräftig die Finger verbrannt. Nun besteht die Chance, dass die Aktie nicht nachhaltig über die 30,00 USD-Marke ausbricht. Ein weiteres Hoch sollte man jedoch einkalkulieren.

Long-Positionen würden erst wieder um die 20,00 USD-Marke interessant. Dort könnte man eine Spekulation auf eine schnelle Gegenbewegung in Richtung 25,00 USD eingehen.

Unterhalb der 20,00 USD-Marke befinden sich noch einige offene Kurslücken, die vermutlich jedoch nicht zeitnah geschlossen werden.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


PALANTIR-Extremes-Kaufinteresse-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Palantir Technologies Inc. Registered Shares o.N.