• Palladium - Kürzel: XPD/USD - ISIN: XC0009665529
    Börse: Citi Indikation by TTMzero / Kursstand: 783,35 $/Unze

Palladium - ISIN: XC0009665529

Intraday Widerstände: 787 + 804 + 839 + 860

Intraday Unterstützungen: 770 + 740 + 725 + 690

Rückblick: Palladium unterschritt Anfang September die Kreuzunterstützung bei $860 und ging nahtlos in einen steilen Ausverkauf über. Wie erwartet sorgte zuletzt der Bruch der Haltemarke bei $804 für eine Beschleunigung des Kursrutsches, der den Wert jetzt an die $770-Marke zurückführt.

Charttechnischer Ausblick: Sollte den Bullen im Bereich von $770 eine Stabilisierung gelingen, könnte sich das Edelmetall vorübergehend erholen und in Richtung der $804-Marke ansteigen. An dieser Stelle dürften die Bären jedoch wieder aktiv werden und den Wert bis $770 abverkaufen. Ein Bruch der Unterstützung dürfte anschließend zu weiteren Verlusten bis $740 und $725 führen.

Erst bei einem nachhaltigen Ausbruch über die Hürde bei $804 könnte sich die Lage entspannen. In diesem Fall wäre eine Erholung bis $839 wahrscheinlich.

Kursverlauf vom 09.09.2014 bis 29.09.2014 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Stunde)

PALLADIUM-An-der-nächsten-Entscheidungsmarke-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1

Kursverlauf vom 02.05.2014 bis 29.09.2014 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

PALLADIUM-An-der-nächsten-Entscheidungsmarke-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-2