• Palladium - Kürzel: XPD/USD - ISIN: XC0009665529
    Börse: Citi Indikation by TTMzero / Kursstand: 812,10 $/Unze

Palladium - ISIN: XC0009665529

Intraday Widerstände: 839 + 860 + 894 + 911

Intraday Unterstützungen: 782 + 740 + 725 + 690

Rückblick: Seit Mitte Oktober befindet sich der Palladiumpreis wieder in einem Anstieg und konnte dabei die Hürden bei $782 und $804 hinter sich lassen. In der vergangenen Woche löste sich der Wert von der $804-Marke und strebt seither weiter gen Norden.

Charttechnischer Ausblick: Der Ausbruch ist vollzogen und die nötige Aufwärtsdynamik bei Palladium zurückgekehrt. Oberhalb von $804 dürfte sich die Kaufwelle zunächst bis $839 fortsetzen. Gelingt den Bullen auch der Bruch dieser Marke, könnte die Hausse bis $860 und $894 führen.

Ein Rückfall unter $804 wäre dagegen zunächst unproblematisch und könnte bereits bei $790, spätestens jedoch bei $782 aufgefangen werden und sich ein weiterer Anstieg anschließen. Unterhalb von $782 wäre die Aufwärtsbewegung dagegen unterbrochen und ein Abverkauf bis $740 die Folge.

Kursverlauf vom 20.11.2014 bis 15.12.2014 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Stunde)

PALLADIUM-Anstieg-sollte-beflügeln-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1

Kursverlauf vom 07.07.2014 bis 15.12.2014 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

PALLADIUM-Anstieg-sollte-beflügeln-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-2