• Palladium - Kürzel: XPD/USD - ISIN: XC0009665529
    Börse: Citi Indikation by TTMzero / Kursstand: 812,75 $/Unze

Palladium - ISIN: XC0009665529

Intraday Widerstände: 839 + 860 + 894 + 911

Intraday Unterstützungen: 782 + 740 + 725 + 690

Rückblick: Palladium brach Ende November über eine kurzfristige Abwärtstrendlinie aus und überschritt daraufhin kurzzeitig die Hürde bei $804. Nach einer Korrektur, die von den Bullen bei $772 gestoppt wurde, kämpften sich die Käufer zuletzt wieder über die Widerstandsmarke zurück.

Charttechnischer Ausblick: Mit der Rückeroberung der $804-Marke haben die Bullen ein Achtungszeichen gesetzt und dürften die jüngste Kaufwelle jetzt mit einem Ausbruch über die Hürde bei $820 bis $839 fortsetzen. Sollte auch diese Barriere aus dem Weg geräumt werden, stünde ein Aufwärtsimpuls bis $860 und $894 auf der Agenda.

Rücksetzer unter $804 dürften dagegen bei $790 aufgefangen werden und sich eine weitere Kaufwelle entwickeln. Bärisch wäre aktuell erst der Bruch der Unterstützung bei $772 zu werten, dem ein Kurseinbruch bis $725 folgen würde.

Kursverlauf vom 12.12.2014 bis 30.12.2014 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Stunde)

PALLADIUM-Ausbruch-im-nächsten-Anlauf-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1

Kursverlauf vom 22.08.2014 bis 30.12.2014 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

PALLADIUM-Ausbruch-im-nächsten-Anlauf-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-2