PALLADIUM - ISIN: XC0009665529

    Kurs: $460

    Intraday Widerstände: 478 / 490 + 510 / 515
    Intraday Unterstützungen: 447 + 422 + 405

    Tendenz: SEITWÄRTS / AUFWÄRTS

    Rückblick: Nach neuen Rallyhochs bei $570 Ende April startete Palladium eine Abwärtskorrektur, welche Mitte Mai in einem heftigen Kursrutsch mündete. Bis an den Unterstützungsbereich bei $390 - 405 brach Palladium ein, wo eine Kurserholung startete. Die Rückkehr über $447 führte zu einer weiteren Erholungswelle, welche noch andauert. Aktuell erholt sich das Edelmetall wieder leicht. Das übergeordnete Chartbild ist nach dem Bruch des steilen Aufwärtstrends der letzten Monate sowie der EMA50 (blau) leicht eingetrübt, aber auf Grund der Verteidigung des EMA200 (rot) als langfristige Unterstützung noch bullisch.

    Charttechnischer Ausblick: Idealerweise sollte sich die Kurserholung jetzt noch weiter bis $478 - 490 fortsetzen. Dort trifft Palladium auf starken Widerstand, dessen Überwinden erst weiteres Erholungspotenzial bis $510 - 515 freisetzen würde. Oberhalb von $515 entstehen neue Kaufsignale, dann wird ein Kursanstieg bis zum Jahreshoch bei $571 und darüber ans 2008er Hoch bei $593 möglich.

    Kippt das Edelmetall jedoch nach Erreichen von $478 - 490 oder alternativ auch direkt wieder stark nach unten und rutscht nachhaltig unter $444 zurück, wird ein Kursrücksetzer bis $419 - 422 wahrscheinlich. Unterhalb von $418 müsste mit weiter fallenden Kursen bis $405, $390 und darüber hinaus evtl. $340 - 350 gerechnet werden.

    Quelle : http://www.godmode-trader.de
    GodmodeTrader ist ein Service der BörseGo AG : http://www.boerse-go.ag/

    Kursverlauf vom 11.05.2010 bis 31.05.2010 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

    PALLADIUM-Tagesausblick-für-Montag-31-Mai-2010-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1

    Kursverlauf vom 24.11.2009 bis 31.05.2010 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    PALLADIUM-Tagesausblick-für-Montag-31-Mai-2010-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2