• Palladium - Kürzel: XPD/USD - ISIN: XC0009665529
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 1.073,700 $/Unze

Kursstand: 1.076 USD

Tendenz: Aufwärts

Intraday Widerstände: 1.090 + 1.114

Intraday Unterstützungen: 1.052 + 1.028 + 999

ANZEIGE

Rückblick: Palladium konnte in den vergangenen Tagen die Rally-Bewegung zunächst noch fortsetzen und markierte bei 1.095 USD ein neues Verlaufshoch. Auf diesem Kursniveau folgten dann jedoch einige Gewinnmitnahmen und der Preis fiel auf die Unterstützung bei 1.052 USD zurück. Dort griffen dann die ersten Käufer wieder zu. Sehen wir in dieser Woche ein neues Verlaufshoch?

Charttechnischer Ausblick: Die Chancen stehen aktuell sehr gut, dass Palladium in dieser Woche noch die runde 1.100 USD-Marke erreicht. Doch dann dürfte die Luft relativ dünn werden. Zwischen 1.100 USD und 1.114 USD werden daher Gewinnmitnahmen erwartet. Ein Rückfall auf Tagesschlusskursbasis unter 1.050 USD dürfte für größeren Verkaufsdruck sorgen. Das ideale Korrekturziel würde dann 999 USD lauten. Auf diesem Kursniveau dürften dann die Bullen wieder die besseren Karten haben.

sPalladium