Das am Dienstag vorgestellte bärische Szenario ("PANTALEON ENTERTAINMENT - Vorsicht, Rückschlagsgefahr!") für die Aktion des Kinofilmproduzenten beginnt sich so langsam aber sicher zu materialisieren.

ANZEIGE

Heute fällt die Aktie zum ersten Mal unter die seit November gültige Aufwärtstrendlinie zurück. Sollte den Bullen im heutigen Handelsverlauf kein schneller Rebound gelingen würde ein prozyklisches Verkaufssignal generiert werden.

Der nächste relevante Unterstützungsbereich befindet sich erst um 100/102 EUR. Da besteht also ordentlich Rückschlagspotenzial im Falle eines Trendbruchs.


Verpassen Sie keine meiner Analysen und Tradingideen aus dem FX-Bereich und folgen Sie mir auf meinem Guidants-Desktop !

PANTALEON-ENTERTAINMENT-Aufwärtstrend-unterboten-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Pantaleon Aktie Chartanalyse (Tageschart)