Der Online-Zahlungsdienstleister Paypal kommt in der Woche vom 16. bis 21. Oktober mit Quartalszahlen. Nach der jüngsten Betrachtung vom August ("PAYPAL - Zahlung eingegangen") kamen die Anteilsscheine des im Nasdaq100 gelisteten Unternehmens nicht mehr wirklich vom Fleck. Ist das die Ruhe vor dem Sturm oder die nächste Kaufchance - Wie ist die kurz- und mittelfristige Chartsituation einzustufen bei Paypal?

Wochenchart

Seit der Abspaltung von eBay im Jahre 2015 hat sich der Aktienkurs von Paypal hervorragend entwickelt - speziell seit Anfang 2017 hat der Kurs ordentlich angezogen, wie ein Blick auf den Wochenchart belegt. Dabei hat sich der Kurs zwischenzeitlich mehr als verdreifacht.

Nach dem Allzeithoch bei 120 USD befindet sich der Aktienkurs nun aktuell in einer technischen Korrekturbewegung, die sich allerdings zeitlich und preislich weiter ausdehnen könnte. Wie ist die kurzfristige Chartsituation einzustufen?

PAPYPAL-Woher-kommt-der-nächste-Zahlungseingang-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Paypal Aktie (Chartanalyse Wochenchart)

Tageschart

Im Tageschart der Aktie ist eine potenzielle Schulter-Kopf-Schulter Umkehrformation auszumachen. Die Nackenlinie dieser Formation korrespondiert in etwa mit dem EMA200 im Tageschart. Wird dieser viel beachtete gleitende Durchschnitt hier in den kommenden Tagen signifikant unterboten, dürfte dies aller Voraussicht nach Anschlussorders auf der Unterseite nach sich ziehen.

In dem Falle stehen in den kommenden Wochen schnell wieder Kurse im Bereich um 90 USD und danach im Bereich 80 bis 84 USD auf der Tagesordnung. Eine Verkaufswelle in den genannten Bereich (80 bis 84 USD) ist das präferierte Szenario für das vierte Quartal.

Die Quartalszahlen in zwei Wochen könnten diese Bewegung beschleunigen. Erst oberhalb von 110 USD müsste man sich aus technischer Sicht wieder mit der Longseite beschäftigen, bis dahin dominieren die Abwärtsrisiken in der Paypal-Aktie.

Trading-Signale, Trading-Empfehlungen, Trading-Ideen: Im CFD Index Trader liefert Ihnen Rocco Gräfe alles, was Sie für das aktive DAX-Trading mit CFDs benötigen. Jetzt CFD Index Trader abonnieren

PAPYPAL-Woher-kommt-der-nächste-Zahlungseingang-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-2
Paypal Aktie (Chartanalyse Tageschart)