Die in der jüngsten Betrachtung ("PATRIZIA IMMOBILIEN - Hohe Hürde vor der Brust") genannte Widerstandsmarke bei 19,20 EUR konnte nie wirklich überwunden werden, die Skepsis bezüglich dem weiteren Aufwärtspotenzial war absolut berechtigt.

ANZEIGE

Wie ist die aktuelle Chartsituation einzustufen?

Nach einer inversen V-Umkehr am Chartwiderstand bei 19,20 EUR kam der SDAX-Wert deutlich unter Druck und fiel unter EMA50 und EMA200 zurück.

Aktuell konsolidiert die Aktie in einer bärischen Flaggenformation an den Bewegungstiefs. Dies Art von Chartformation wird nach einem vorherigen Kursrutsch in der Regel gen Süden hin aufgelöst.

Wird die Flagge demnächst gen Süden verlassen ist der Bereich 15,80 bis 16,20 EUR das nächste Kursziel auf der Unterseite. Bullisch wird die Aktie erst oberhalb von 19,20 EUR.


Verpassen Sie keine meiner Analysen und Tradingideen aus dem FX-Bereich und folgen Sie mir auf meinem Guidants-Desktop !

Patrizia Immo Aktie Chartanalyse (Tageschart)