Patrizia Immobilien will die Dividende für 2018 um 8 % auf €0,27 je Aktie anheben. (Quelle: Guidants News)

WERBUNG

Die Aktien von Patrizia Immobilien erreichte am 14. Dezember 2015 ein Allzeithoch bei 25,71 EUR. Danach fiel der Wert auf ein Tief bei 14,08 EUR zurück. Im Oktober 2018 näherte er sich diesem Tief noch einmal deutlich an. Ende Januar gelang der Ausbruch über den Abwärtstrend seit Dezember 2015. Seit diesem Ausbruch zeigt sich zwar kaum Dynamik, aber immerhin behauptet sich die Aktie über dem gebrochenen Abwärtstrend, der aktuell bei 19,01 EUR verläuft.

Solange Patrizia Immobilien über diesem Trend notiert, besteht die Chance auf eine weitere Rally in Richtung 25,71 EUR. Sollte es allerdings zu einem stabilen Rückfall darunter kommen, dann wären Abgaben in Richtung 14,08 EUR möglich.

PATRIZIA-IMMOBILIEN-Kaufwelle-möglich-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Patrizia

Werde Trading Master 2019/20! Trading Masters starten in einem neuen Format – 2 Depots, doppelte Gewinnchance und viele spielerische Möglichkeiten Trading Points zu sammeln und sich in der neuen Trading Akademie weiterzubilden. Jetzt bis zum 30.11.2019 anmelden und Lostraden!