Die Aktie von Patrizia Immobilien befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Am 22. September 2014 erreichte die Aktie ein Hoch bei 10,94 Euro. Dieses Hoch durchbrach die Aktie am 03. November 2014. Seitdem läuft die Aktie oberhalb dieser Marke seitwärts. In der Spitze notierte der Wert bei 11,71 Euro.

Das Chartbild kann weiterhin bullisch bewertet werden. In den kommenden Wochen ist mit weiteren Kursgewinnen in Richtung 12,50 und 14,00 Euro zu rechnen. Bei einem Rückfall unter 10,94 Euro müssten die Bullen aber vorsichtig werden, denn ein solcher Rückfall könnte eine Stopp Loss Welle auslösen.

PATRIZIA-IMMOBILIEN-Wie-groß-ist-das-Aufwärtspotential-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Patrizia