• Paychex Inc. - Kürzel: PCX - ISIN: US7043261079
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 73,940 $

Paychex übertrifft im vierten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 0,61 USD die Analystenschätzungen von 0,60 USD. Der Umsatz liegt mit 915,1 Mio. USD über den Erwartungen von 910,91 Mio. USD.

Quelle: Guidants News

Diese Zahlen gab das Unternehmen gestern vor Start der US-Börsen bekannt. Die Aktie reagierte daraufhin mit einem Minus von 4,94 %.

Nach einer langen Rally markierte der Wert im Juni 2019 ein Hoch bei 88,43 USD. Dieses Hoch attackierte er im Februar 2020. Nach einem neuen Allzeithoch bei 90,53 USD kam es aber im Februar und März 2020 zu einem massiven Abverkauf auf 47,87 USD. Damit testete der Wert seinen langfristigen Aufwärtstrend seit März 2009. Obwohl die Aktie in zwei aufeinanderfolgenden Wochen jeweils unter diesem Trend notierte, bot er dennoch Unterstützung. Von dort aus startete der Wert zu einer Erholung bis an den Widerstand bei 78,81 USD. Anfang Juni kam es sogar zu einem Wochenschlusskurs darüber. Aber dieser wurde sofort wieder abverkauft. Seitdem befindet sich der Wert in einer Konsolidierung.

Worauf sollte man nun achten?

Sollte es in der Paychex-Aktie zu einem stabilen Anstieg über 78,81 USD kommen, wäre eine Aufwärtsbewegung bis an das Allzeithoch bei 90,53 USD möglich. Sollte der Wert aber aus der laufenden Konsolidierung nach unten rausfallen, wofür ein Wochenschlusskurs unter 71,04 USD notwendig wäre, dann könnte es zu Abgaben bis ca. 60,00 USD kommen.

PAYCHECK-Nach-Zahlen-schwach-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Paychex Inc.