Software-as-a-Service-(SaaS)-Unternehmen wie Paycom Software sind nicht erst seit diesem Jahr die Lieblinge der US-Tech-Fans. Paycom hat sich auf cloud-basierte Softwarelösungen rund um das Thema Human Resource Management und Human Capital Management spezialisiert. Ursprünglich im Jahr 1998 gegründet, startete Paycom mit Online-Gehaltsabrechnungen, baute das Angebot aber stetig aus. Im vergangenen Jahr erzielte das Unternehmen einen Umsatz von knapp 738 Mio. USD.


Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren!


Seit Juni 2020 präsentiert sich der Highflyer nach einem fulminanten Lauf infolge des Coronacrashs als Underperformer. Die mehrmonatige Konsolidierung, die sich in einen flachen Abwärtstrendkanal pressen lässt, ist immer noch intakt. Im heutigen Handel klopfen die Käufer aber bereits an der mehrfach bestätigten Abwärtstrendlinie an.

Kurzfristig könnte der Titel daher noch einmal zur Schwäche neigen und bespielsweise das Ausbruchslevel eines kleinen Bodens über die vergangenen Tage um 291,72 bis 288,95 USD testen. Knapp darunter verläuft aktuell auch der EMA50. Gelingt im Anschluss ein überzeugender Ausbruch aus dem Trendkanal, sollten mittelfristig die Hochs um 336,86 bis 342,00 USD wieder erreichbar sein.

Absicherungen bieten sich unter den jüngsten Tiefpunkten bei rund 265,00 USD an. Sollte der kleine charttechnische Boden dagegen zerstört werden. könnte sich die Korrektur bei dem Wert bis in den Bereich um 233,30 USD ausdehnen.

Fundamental ist die Aktie wie alle SaaS-Titel exorbitant teuer, auch nach der jüngsten Konsolidierung. Die KUVs liegen bei 21 und 18, die KGVs sind dreistellig. Es könnte unter diesem Aspekt also noch etwas länger dauern, bis das Unternehmen in diese Bewertung hineinwachsen kann.

Jahr 2019 2020e* 2021e*
Umsatz in Mio. USD 737,67 826,60 997,06
Ergebnis je Aktie in USD 3,09 2,39 3,03
Gewinnwachstum -22,65 % 26,78 %
KGV 97 125 99
KUV 23,7 21,2 17,6
PEG neg. 3,7
*e = erwartet
PAYCOM-SOFTWARE-Die-Konsolidierung-bietet-neue-Chancen-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Paycom-Software-Aktie