Zum Zeitpunkt der letzten Chartanalyse stand die Paypal-Aktie bei 78,74 USD und diese sollte eine Erholung bis zur markanten Widerstandszone bei 86,00 USD starten.

ANZEIGE

Dieser Anstieg folgte direkt nach der Chartbesprechung und es wurde sogar noch etwas mehr. Das Verlaufshoch lag bei 87,29 USD.

Dieses Überschießen kann gerade noch in Kauf genommen werden, allerdings sollte der Wochenschlusskurs nun zwingend unter 86,00 USD bleiben, denn sonst dürfte das Zepter zu den Bullen übergehen.

Ein Wochenschlusskurs über 87,00 USD würde dementsprechend ein Kaufsignal in Richtung 100,00 USD bedeuten, denn dann wäre die Abwärtstrendlinie gebrochen.

Bleibt dieses Kaufsignal allerdings aus, dann wäre das bärische Szenario aus der letzten Chartbesprechung weiter aktiv.


PayPal Holdings Inc.