Widerstände: 124,45 + 160,00

Unterstützungen: 121,48 + 1110,79 + 100,93

Am 16. Juli 2019 markierte die PayPal-Aktie ein Hoch bei 121,48 USD. Nach einer längeren Konsolidierung brach sie am 14. Februar 2020 über dieses Hoch aus und kletterte auf das aktuelle Allzeithoch bei 124,45 USD. Danach setzte ein starker Abverkauf ein, der den Wert auf ein Tief bei 82,07 USD und damit auf den Aufwärtstrend seit Januar 2016 führte. An diesem Trend drehte die Aktie stark nach oben. Am 29. April näherte sie sich dem Allzeithoch bereits stark an. In den letzten Tagen konsolidierte der Aktienkurs unterhalb dieses Hochs auf hohem Niveau seitwärts. PayPal wird morgen Zahlen bekanntgeben.

Worauf sollte man achten?

Gelingt im Umfeld dieser Zahlen ein stabiler Ausbruch auf ein neues Allzeithoch, dann kann die Rally der letzten Wochen direkt fortgesetzt werden. In diesem Fall könnte es mittelfristig zu Kursgewinnen in Richtung 160 USD kommen. Sollte der Wert allerdings unter den Aufwärtstrend der letzten Wochen bei aktuell ca. 110,76 USD abfallen, würden die Chancen auf einen baldigen Ausbruch auf ein neues Allzeithoch deutlich sinken. Denn in diesem Fall wäre zunächst mit Abgaben in Richtung 100,93 USD zu rechnen.

PAYPAL-Am-Allzeithoch-angekommen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
PayPal - Aktie

Tipp: Als GodmodePRO-Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und GodmodePRO inclusive. Analysen aus GodmodePRO werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax abonnieren!