Das Chartbild hat sich bei der PayPal-Aktie in den letzten Tagen verschlechtert. Der Titel könnte in den nächsten Wochen auf die 70,00 USD-Marke zurückfallen, falls die Aktie in den nächsten Wochen nicht über 88,00 USD ansteigen sollte. Denn erst ein Wochenschlusskurs über diesem Kursniveau würde zu einem neuen prozyklischen Kaufsignal führen.

Unterhalb der markanten Widerstandszone, die bei rund 86,00 USD beginnt, überwiegen die Abwärtsrisiken.


PAYPAL-Enden-die-Erholungen-an-dieser-Marke-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
PayPal Holdings Inc.