Die PayPal-Aktie scheiterte zweimal knapp unter der 42,00 USD-Marke und fällt heute deutlich unter den EMA50 zurück. Ein flacher Aufwärtstrend, der gerade vom Kurs berührt wird, könnte als Auffanglinie herhalten.

Andernfalls würde die ehemalige Ausbruchsmarke bei 37,30 USD als markante Unterstützung dienen. Spätestens von diesem Kursniveau wird eine größere Erholungsbewegung erwartet. Das Ziel dieses Pullback wäre die 40,00 USD-Marke. Ein sinnvoller Stopp könnte man knapp unter dem EMA200 bei 36,80 USD platzieren.

PAYPAL-Ist-dieser-Kursrückgang-eine-Kaufchance-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
PayPal Holdings Inc