WERBUNG

Die Aktie von PayPal verteuerte sich seit dem Tief bei 76,70 USD (24. Dezember 2018) um über 30 Prozent. Der US-Titel erreichte erst letzte Woche ein neues Allzeithoch bei 104,56 USD. Die jüngste Kursschwäche vom Freitag (22. März 2019) deutet nun auf einen kleinen Rücksetzer hin. Dieser könnte bereits bei der Marke von 99,45 USD oder im Unterstützungsbereich von 94,51 – 92,35 USD beendet werden und somit eine Gegenbewegung nach sich ziehen. Folglich könnte sich bei PayPal bald eine etwas günstigere Einstiegsgelegenheit auf der Long-Seite ergeben.


Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!


Auf der Unterseite sollte der Unterstützungsbereich bei 94,51 – 92,35 USD nicht mehr unterschritten werden, denn ansonsten würde die Gefahr weiterer Abverkäufe in Richtung 86,62 USD überwiegen.

PAYPAL-Zeit-für-eine-günstigere-Einstiegsgelegenheit-Chartanalyse-Frederik-Geiger-GodmodeTrader.de-1
PayPal-Aktie