• PepsiCo Inc. - Kürzel: PEP - ISIN: US7134481081
    Börse: NYSE / Kursstand: 118,570 $

PepsiCo erreicht in Kürze wieder das bisherige Allzeithoch. Nachdem der Titel im August zunächst sein bisheriges Hoch markieren sollte und anschließend in eine kurze, aber scharfe Korrektur überging, wurde der Abverkauf bereits aufgearbeitet. Die Quartalszahlen spielten hierbei eine wichtige Rolle, leiteten sie letztlich die neue Aufwärtsbewegung ein. Im Rahmen meines letzten Artikels zu PepsiCos ging ich auf die fundamentale Situation kurz ein:

ANZEIGE

Denn trotz des geringeren Wachstums macht das Zahlenwerk einen soliden Eindruck. Die Prognosen wurden abseits des Absatzmarktes USA insgesamt getroffen. Zudem schnitten in Nordamerika insbesondere die Kernprodukte Pepsi, Gatorade und Mountain Dew schwächer ab, da Neuproduktplatzierungen nach Angaben der Geschäftsführung zu stark beworben wurden. Diese Fehlkalkulation solle schnell behoben werden.

Das Erreichen des bisherigen Hochs mit Berücksichtigung der inzwischen sehr weiten Bewegungsamplitude hat zwei Seiten: Erstens ist die Aktie wieder klar im bullischen Modus, der Aufwärtstrend wieder aufgenommen. Als nächstes Kursziel ergibt sich die Marke von rund 124,00 USD. Zweitens - jedoch - ist der Wert kurzfristig überkauft. Auch wenn ein Bruch des Hochs das favorisierte Szenario ist, sollte ein kurzfristiger Abpraller zumindest eingeplant werden. Zwischen 114,00 USD und 116,00 USD ist die Aktie jedoch mehrfach gut gestützt.

Lust auf weitere Trading-Signale, Analysen und Wissensartikel? Ich freue mich, Sie auf meinem kostenlosen Experten-Desktop auf Guidants als Follower begrüßen zu dürfen!

PEPSICO-Auf-zum-neuen-Allzeithoch-Chartanalyse-Philipp-Berger-GodmodeTrader.de-1
PepsiCo-Aktie