PepsiCo - Kürzel: PEP - ISIN: US7134481081

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 68,34 $

    Rückblick: Die PapsiCo Aktie brach Ende April aus der mehrmonatigen Seitwärtstrange oberhalb des EMA200 (rot) aus und generierte damit ein Kaufsignal. Bis Mitte Mai kletterte der Wert auf ein ein Jahreshoch von 71,94 $, bevor es zu einem Rücksetzer an das Ausbruchslevel bei 67,61 $ kam.

    Ende Juli kam es dann aber zu einem stärkeren Kurseinbruch nach den Zahlen, die Aktie fiel in die Seitwärtsrange zurück und neutralisierte das Kaufsignal. Mit dem Kursrutsch im August wurden dann auch der EMA200 (rot) und die Aufwärtstrendlinie unterschritten, womit das mittelfristige Chartbild auf bärisch gewechselt ist.

    Charttechnischer Ausblick: Der PapsiCo Aktie drohen mittelfristig weitere Verluste bis 58,77 $. Geht es auch nachhaltig unter 58,00, liegt der nächste Auffangbereich bei 54,50 - 55,73 $.

    Erst eine nachhaltige Rückkehr über 67,61 $ würde die Aktie mittelfristig wieder interessant machen für einen Kursanstieg bis 71,94 und letztlich weiter in Richtung Allzeithoch bei 79,79 $.

    Kursverlauf vom 30.05.2008 bis 23.08.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.