PepsiCo - Kürzel: PEP - ISIN: US7134481081

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 68,34 $

    Rückblick: Die PapsiCo Aktie wollen wir heute im langfristigen Bild betrachten. Hier kam es Ende April mit dem Ausbruch aus der mehrmonatigen Seitwärtstrange oberhalb des EMA200 (rot) zu einem Kaufsignal, der Ausbruch über 67,61 $ lockte Käufer und ließ die Aktie bis Mitte Mai auf ein ein Jahreshoch von 71,94 $ ansteigen.

    Seit dem Konsolidiert der Wert oberhalb des Ausbruchslevels bei 67,61 $, nach einem punktgenauen Rücksetzer daran kippt die Aktie in dieser Woche wieder in Richtung dieser Marke zurück. Das sehr kurzfristige Chartbild ist neutral zu werten, das mittelfristige Bild ist bullisch

    Charttechnischer Ausblick: Aus mittel- bis langfristiger Sicht notiert die Aktie jetzt knapp oberhalb des Ausbruchslevels bei 67,61 $ auf potenziellem Kaufniveau. Nach eendigung der laufenden Konsolidierung sollte die Rally letztlich weiter in Richtung Allzeithoch bei 79,79 $ fortgesetzt werden.

    Tiefer als 66,30 $ sollte die Aktie jetzt möglichst nicht mehr per Wochenshcluss zurückfallen. Dann kann eine Abwärtskorrektur bis 63,50 - 63,80 $ folgen. Unterhalb von 62,00 $ entstehen Verkaufsignale mit Zielen bei58,90 und darunter ggf. 55,50 - 57,00 $.

    Kursverlauf vom 20.10.2006 bis 15.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.