Heute kommt die Pfeiffer Vacuum-Aktie u.a. wegen einer Herabstufung deutlich unter Druck. Die DZ BANK senkt das Rating für diesen Titel auf "VERKAUFEN". Zuvor lag die Einschätzung auf HALTEN. Der faire Wert wird bei 134,30 EUR gesehen. Aktuell kämpfen die Wertpapiere um die 150,00 EUR-Marke. Kann der Titel dort die Verkaufswelle abfedern?

EMA50 im Tageschart verläuft bei 148,68 EUR

WERBUNG

Eine massive horizontale Unterstützung befindet sich an der 150,00 EUR-Marke. Hinzu kommt noch der EMA50, der sich aktuell bei 148,68 EUR befindet. Dort besteht die Chance einer bullischen Umkehr. Allerdings sollte man eine kleine Beruhigung abwarten, bevor man antizyklisch dort einsteigt. Es wäre aktuell zu riskant, denn durch die Herabstufung könnte zumindest morgen noch weiterer Verkaufsdruck aufkommen.

Fällt der Kurs dagegen auf Tagesschlusskursbasis unter 148,00 EUR zurück, dürfte ein Test der 200-Tage-Linie bei 138,00 EUR bevorstehen. Auf diesem Kursniveau werden massiv Käufe erwartet. Die Aufwärtsziele liegen an der 170,00 EUR-Marke.


Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren


PFEIFFER-VACCUM-Bekommen-die-Käufer-an-diesem-EMA-die-Kurve-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Pfeiffer Vacuum Technology AG