Der Doppelboden bei 153,00 EUR hatte Mitte Mai seine bullische Wirkung nicht verfehlt und die Aktie von Pfeiffer Vacuum bis 167,00 EUR geführt - ein charttechnischer Widerstand, der nach einer kurzen Konsolidierungsphase im Juli erneut erreicht und schließlich am 15. Juli erfolgreich überwunden wurde. Zugleich schob sich der Wert in dieser Phase auch über die mehrmonatige Abwärtstrendlinie und erreichte wenig später den anvisierten Widerstand bei 181,40 EUR.

Neues Allzeithoch bei Ausbruch über 181,40 EUR möglich

Knapp unter der Marke stehen die Bullen jetzt für einen Ausbruch bereit, dem eine Kaufwelle bis an das Rekordhoch vom Januar bei 192,80 EUR folgen kann. Darüber wäre auch im großen Bild ein Kaufsignal aktiviert und neue Ziele im Bereich von 200,00 und 212,00 EUR zu nennen.

PFEIFFER-VACUUM-Aktie-mit-Rallyambitionen-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Pfeiffer Vacuum Chartanalyse (Wochenchart)

Sollten sich die Bullen diese charttechnische Steilvorlage dagegen entgehen lassen und die Aktie unter das Tief bei 173,40 EUR fallen, könnte ausgehend von 167,00 EUR ein neuer Aufwärtstrend einsetzen. Erst darunter wären die Chancen auf eine Fortsetzung des Anstiegs der letzten Wochen vergeben.

Charttechnisches Fazit: Ein Ausbruch über den Widerstand bei 181,40 EUR dürfte bei der Aktie von Pfeiffer Vacuum den Startschuss für eine Kaufwelle bis zum Allzeithoch bei 192,80 EUR liefern.

PFEIFFER-VACUUM-Aktie-mit-Rallyambitionen-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-2
Pfeiffer Vacuum Chartanalyse (Tageschart)

Unabhängig, sicher und auf Wunsch bei mehreren Brokern gleichzeitig traden. Funktioniert.Via Guidants. Zur Trading-Plattform


Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage