Der Aktienkurs von Pfeiffer Vacuum legt seit Jahren deutlich zu. In dieser Bewegung gibt es zwar immer wieder die eine oder andere Pause, aber der Aufwärtstrend blieb bisher ungebrochen. Im September 2002 notierte sie im Tief bei 15,80 EUR. Am 23. November markierte der Wert sein aktuelles Allzeithoch bei 175,40 EUR.

ANZEIGE

Seit diesem Hoch konsolidiert die Aktie wieder einmal. Bisher fällt diese Bewegung recht moderat aus. Der Aktienkurs näherte sich zwar dem Zwischenhoch aus dem August 2017 bei 145,45 EUR an, drehte aber bisher zweimal etwas darüber wieder nach oben ab. Ein neues Kaufsignal, das auf das Ende der Korrekturbewegung seit November 2016 hindeutet ist aber bisher noch nicht entstanden.

Dafür müsste der Hersteller von Vakuumpumpen und -systemen sowie Mess- und Analysegeräten über den Abwärtstrend seit November 2016 ausbrechen. Dieser liegt aktuell bei ca. 161,77 EUR. Gelingt ein solcher Ausbruch, dann wäre eine weitere Aufwärtsbewegung in Richtung 175,40 und rund 190 EUR möglich. Sollte es allerdings doch noch zu einem Rückfall unter 145,45 EUR kommen, würden Abgaben in Richtung 128,40 EUR drohen.

pfeiffer