WERBUNG

Pfeiffer Vacuum musste nach der Allzeithoch vom 23. November 2017 bei 175,40 EUR starke Verluste hinnehmen. Erst mit einem Tief bei 102,30 EUR stoppte am 26. Oktober 2018 die Abwärtsbewegung. Seit diesem Tief erholte der Wert sich deutlich. Am 04. März 2019 erreichte er den Abwärtstrend seit dem Allzeithoch. Danach pendelte er volatil um diesen Trend und fiel sogar auf die Unterstützung bei 128,10 EUR zurück. Zuletzt gab es aber einen starken Rallyschub, der die Aktie sogar über den Widerstand bei 145,45 EUR führte. Am Freitag notierte sie im Hoch bei 153,60 EUR. Seitdem kommt es zu leichten Gewinnmitnahmen.

Diese Gewinnmitnahmen können noch einige Tage andauern. Abgaben in Richtung 141,50 EUR sind durchaus möglich. Aber nach diesen Gewinnmitnahmen ist eine Rally in Richtung 165,35 EUR oder sogar an das Allzeithoch bei 175,40 EUR möglich. Sollte der Wert allerdings unter 141,50 EUR abfallen, dann würde sich das Chartbild deutlich eintrüben.

Eine Plattform für alles – auch das Trading. Jetzt nahtlos aus Guidants heraus handeln!

PFEIFFER-VACUUM-Rücksetzer-könnte-neue-Chancen-bringen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Pfeiffer Vacuum - Aktie