• Pfizer Inc. - Kürzel: PFE - ISIN: US7170811035
    Börse: NYSE / Kursstand: 42,230 $
WERBUNG

Pfizer markierte im Dezember 2018 ein Hoch bei 46,47 USD. Anschließend setzten Gewinnmitnahmen ein. Die Aktie fiel auf ein Tief bei 38,42 USD. Diese Abwärtsbewegung kann als Pullback an den gebrochenen Abwärtstrend ab dem Allzeithoch aus dem April 1999 gewertet werden. Diesen Trend hatte Pfizer erst im Juli 2018 durchbrochen. Auf diesem Trend drehte der Pharmawert Mitte April nach oben. In dieser Woche attackiert er einen Abwärtstrend, der aktuell bei 42,56 USD. Die Gewinnaussichten haben sich zuletzt nach Meinung einiger Analysten leicht verbessert. Vor gut einem Monat, nämlich am 26. April (siehe: PFIZER - Hier geht es jetzt um Großes) lag die Schätzung für den Gewinn je Aktie in 2020 noch bei 3,05 USD je Aktie. Inzwischen liegt diese Schätzung bei 3,07 USD. Das ist zwar kein großer Sprung, aber immerhin etwas.

Gelingt Pfizer ein Ausbruch auf Wochenschlusskursbasis über diesen Trend, also über 42,56 USD, dann wäre eine weitere Rally in Richtung 46,47 USD und vielleicht sogar an das Allzeithoch bei 50,04 USD möglich. Sollte sich dieser Trend allerdings als zu hohe Hürde herausstellen, müsste mit Abgaben in Richtung 38,42 USD gerechnet werden.

PFIZER-Wichtige-Hürde-erreicht-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Pfizer Inc.