Pfleiderer - WKN: 676474 - ISIN: DE0006764749

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 10,23 Euro

    Rückblick: Die Aktien von Pfleiderer gehören heute zu den größeren Gewinnern im M-Dax und mit diesen setzen die Aktien ihre Erholung seit dem Tief bei 6,83 Euro weiter fort. Dieser stellt sich aktuell jedoch der kurzfristige Widerstand bei 10,32 Euro gegenüber.

    Mittelfristig ist dies, jedoch noch vorsichtig zu bewerten, denn hier bewegt sich die Aktie in einem sehr breiten Abwärtstrend. Die Trendlinie notiert aktuell bei ca. 13,90 Euro, wobei sich bis dorthin potenziellen Käufern zuvor noch der horizontale Widerstand bei 11,60 Euro und die exp. GDL 200 bei 12,70 Euro in den Weg stellen. Mit Kursnotierungen unterhalb dieser Keylevels bleibt die Aktie mittelfristig zunächst bärisch zu bewerten.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig besteht eine gute Chance, dass die Pfleiderer Aktien ihre Erholung weiter fortsetzen. Ein Ausbruch über 10,32 Euro würde dies prozyklisch bestätigen, während die Kurse nicht mehr nachhaltig unter 8,72 Euro zurückfallen sollten. Das Ziel auf der Oberseite liegt anschließend bei 11,60 Euro.

    Fallen die Kurse jedoch signifikant unter 8,72 Euro zurück, so ist mit einer Stopploss Welle bis auf 7,48 Euro zu rechnen. Gleichzeitig würde sich auch das kurzfristige Chartbild wieder spürbar eintrüben.

    Kursverlauf vom 03.01.2008 bis 29.08.2008 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage