• Catalent Inc. - Kürzel: 0C8 - ISIN: US1488061029
    Börse: NYSE / Kursstand: 109,050 $

Die Aktie gehörte zu den großen Corona-Gewinnern, die Rally seit dem Märztief 2020 brachte über 311 % Kursgewinne. Als Produktionspartner großer Impfstoffhersteller läuft das Geschäft auf Hochtouren. Die Aktie allerdings legte nach einem neuen Allzeithoch Mitte Februar eine Verschnaufpause ein und korrigierte deutlich. Die letzten Wochen waren dann durch eine volatile Stabilisierungsphase geprägt. Innerhalb dieser vollendete das Papier in der vergangenen Woche einen kleinen Doppelboden. Es besteht also eine gute Chance auf den Start einer neuen Rallybewegung, das Trading-Setup ist attraktiv.

Doppelboden eröffnet Chancen

Innerhalb der Stabilisierungsbewegung seit März besteht kein akuter Handlungsbedarf, doch könnte der kleine Doppelboden jetzt erste Positionierungen interessant machen. Insbesondere ein Anstieg über 110 USD intraday und per Tagesschlusskurs könnte weiter steigende Kurse bis 116 und später 127 - 128 und 145 - 150 USD einleiten.

Absicherungen könnten ab jetzt z.B. unterhalb von 104,20 oder 102,50 USD für kurzfristige Trades gesetzt werden, mittelfristige Absicherungen könnten unterhalb von 97 USD sinnvoll erscheinen.

Fazit: Der kleine Doppelboden könnte ein Hinweis auf ein baldiges Ende der Seitwärtsbewegung liefern, ist aber an sich noch kein Kaufsignal. Seitwärtsbewegungen können sich oftmals immer weiter ausdehnen. Erste Einstiege bei Rücksetzern oder oberhalb von 110 USD wären als sehr spekulativ zu betrachten.

Pharma-Zulieferer-vor-neuem-Rallyschub-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Catalent Inc.

Auch interessant:

SIEMENS ENERGY - Wieder nur eine Eintagsfliege?

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inklusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt testen!