Philips - ISIN: NL0000009538

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 23,77 Euro

    Rückblick: Die Aktie von Philips markierte im März 2009 ein Tief bei 10,84 Euro. Von diesem Tief aus zog die Aktie in den vergangenen Monaten massiv an. Ende April 2010 erreichte der Wert ein Hoch bei 27,00 Euro. Damit zog er an den Abwärtstrend seit September 2000 an.

    Seit diesem Hoch konsolidiert die Aktie in einer relativ breiten Seitwärtsbewegung unterhalb dieses Hochs. Als unter Begrenzung dient das letzte Zwischenhoch bei 22,98 Euro. Aktuell notiert die Aktie näher an der unteren als an der oberen Begrenzung. In der letzten Woche bildete der Wert allerdings ein bullisches Reversal aus, welches in dieser Woche keine Anschlusskäufe findet.

    Charttechnischer Ausblick: Trotz der Schwäche in dieser Woche gibt es auf mittelfristige Sicht kein neues Signal. Erst ein Durchbruch durch 22,98 Euro auf Wochenschlusskursbasis oder ein Ausbruch über 27,00 Euro würde ein solches Signal darstellen.

    Ein Ausbruch über 27,00 Euro sollte eine Rally in Richtung 33,27 Euro einleiten, ein Rückfall unter 22,98 Euro eine Verkaufswelle gen 19,31 Euro.

    Kurzfristig dürften die Chancen trotz der Schwäche in dieser Woche eher auf Seiten der Bullen liegen. Ein Anstieg gen 27,00 Euro ist also möglich.

    Kursverlauf vom 22.06.2007 bis 28.07.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting