• Platin - Kürzel: XPT/USD - ISIN: XC0009665545
    Börse: Admiral Markets / Kursstand: 836,900 $/Unze

Widerstände: 845 + 868 + 885

Unterstützungen: 806 + 775 + 752

Rückblick: Nach der Rückeroberung der Unterstützung bei 806 USD stieg Platin bereits Anfang Oktober an die wichtige Kurshürde bei 845 USD. Von dort setzte der Wert jedoch zunächst zurück und startete eine volatile Korrektur. Diese wurde zuletzt allerdings noch vor dem Erreichen der 806 USD-Marke wieder gestoppt und ging in einen weiteren Anstieg über. Aktuell attackieren die Bullen erneut die Barriere bei 845 USD.

Charttechnischer Ausblick: Mit dem Anstieg der letzten Tage erreicht Platin die Oberseite einer breiten Seitwärtsrange, die seit dem Augusttief bei 752 USD Bestand hat. Wird die 845 USD-Marke dynamisch überschritten, hätte der Wert auch diese Seitwärtsphase erfolgreich hinter sich gelassen und könnte zunächst bis 868 USD steigen. Nach einer kurzen Korrektur dürfte der neue Schwung auch für den Anstieg über diese Hürde und damit weitere Zugewinne bis 885 USD sorgen.

Scheitern die Käufer dagegen bei 845 USD, stünde eine Gegenbewegung bis 820 USD und darunter bis 806 USD an. Von dort aus könnte ein weiterer Ausbruchsversuch initiiert werden. Unterhalb von 806 USD hätten die Bullen diese Chance vergeben. Abgaben bis 775 USD wären dann wahrscheinlich.

PLATIN-Am-entscheidenen-Widerstand-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Platin Chartanalyse (Tageschart)