• Platin - Kürzel: XPT/USD - ISIN: XC0009665545
    Börse: Citi Indikation by TTMzero / Kursstand: 900,50 $/Unze

Intraday Widerstände: 920 + 944 + 967 + 989

Intraday Unterstützungen: 900 + 883 + 850 + 815

Rückblick: Mit dem Bruch der wichtigen Unterstützung bei 944 USD endete bei Platin in der Vorwoche eine Erholung, die an der Hürde bei 1.035 USD gescheitert war. Der anschließende Einbruch an die 900 USD-Marke reaktivierte den langfristigen Abwärtstrend. Knapp über der Unterstützung tendiert der Wert aktuell seitwärts und bereitet den nächsten Einbruch vor.

Charttechnischer Ausblick: So lange es den Bullen nicht gelingt, die 920 USD-Marke zurückzuerobern, ist mit einem direkten Ausverkauf unter die Haltemarke bei 900 USD zu rechnen. Zunächst dürfte ein Kursrutsch bis 883 USD folgen. Dort sollten sich die Bären allerdings nur kurz aufhalten und den Abwärtstrend schließlich bis 850 USD ausdehnen. Kann der Wert dagegen wider Erwarten auf dem aktuellen Niveau stabilisiert werden, würde eine Erholung bis 920 USD einsetzen. Doch erst über 944 USD wäre das erste Signal für den Beginn einer stärkeren Erholung bis 1.003 USD generiert.

PLATIN-Bären-nehmen-Kurs-auf-850-USD-Marke-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Platin