• Platin - Kürzel: XPT/USD - ISIN: XC0009665545
    Börse: FOREX / Kursstand: 912,55 $/oz.

Widerstände: 947 + 985 + 1.013

Unterstützungen: 908 + 883 + 861

Rückblick: Seit dem vorübergehenden Ausbruch über den markanten Widerstand bei 947 USD und der Ausbildung eines neuen Verlaufshochs Anfang August, dominiert bei Platin eine Korrekturphase. Diese stellt sich dem übergeordneten Aufwärtstrend der Vormonate entgegen und ließ den Wert zuletzt bis an die Unterstützung bei 883 USD einbrechen. Hier startete eine Erholung.

Charttechnischer Ausblick: Zuletzt konnte der Kurs die Hürde bei 908 USD überwinden und auch die Tatsache, dass die gesamte Korrektur die Optik einer bullischen Flagge annimmt ist positiv zu werten. Gelingt jetzt auch der Bruch der Abwärtstrendlinie, dürfte der Widerstand bei 947 USD angelaufen werden. Darüber wäre der Weg für eine Kaufwelle bis 988 und 1.035 USD frei.

Erst ein Bruch der Unterstützung bei 883 USD würde den Wert unter Druck setzen und für Abgaben bis 861 USD und darunter ggf. bis 813 USD sorgen.

PLATIN-Bullische-Flagge-bietet-Chancen-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Platin Chartanalyse (Tageschart)

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage