• Platin - Kürzel: XPT/USD - ISIN: XC0009665545
    Börse: Admiral Markets / Kursstand: 959,25 $/oz.

Widerstände: 988 + 1.013 + 1.036

Unterstützungen: 947 + 908 + 861

Rückblick: In den letzten Wochen bildete sich bei Platin über der Unterstützung bei 861 USD eine flaggenförmige Korrektur aus, die kurzzeitig unter eine mittelfristige Aufwärtstrendlinie und die Zwischenunterstützung bei 883 USD führte. Doch mit der Rückeroberung dieser Marke entspann sich in der letzten Woche ein neuer Aufwärtsimpuls, der wie erwartet über die Oberseite der Flagge und zuletzt auch über die Hürde bei 947 USD führte.


Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.


Charttechnischer Ausblick: Der Ausbruch über 947 USD hat ein Kaufsignal generiert, dem ein Anstieg bis 988 USD folge dürfte. Dort liegt der letzte neuralgische Punkt, der eine Fortsetzung der Rally einbremsen könnte. Wird er überschritten, sind Zugewinne bis 1.013 und 1.036 USD zu erwarten. Darüber dürfte der Anstieg bis 1.075 und 1.095 USD führen.

Sollte Platin unter 947 USD zurücksetzen, wäre nach einer Korrektur bis 908 USD mit einem weiteren Angriff auf die 988 USD-Marke zu rechnen. Erst unter 908 USD wäre der Impuls gestoppt und ein Einbruch bis 861 und 813 USD wahrscheinlich.

PLATIN-Da-ist-das-Kaufsignal-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Platin Chartanalyse (Tageschart)

Mehr Chartanalysen. Mehr Tradingsetups. Mehr Research. Mehr Investmentideen. Mehr KnowHow. Nicht mehr warten: Jetzt Godmode PLUS testen! Ab 9 Euro pro Monat.