• Platin - Kürzel: XPT/USD - ISIN: XC0009665545
    Kursstand: 967,00 $ (TTMzero Indikation) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Platin - WKN: 966554 - ISIN: XC0009665545 - Kurs: 967,00 $ (TTMzero Indikation)

Platinpreis Widerstände: 988 + 1.003 + 1.023

Platinpreis Unterstützungen: 948 + 908 + 893

Rückblick: Im Verlauf des starken Kurseinbruchs ausgehend vom Erholungshoch bei 1.178 USD fiel der Platinpreis Ende April an die mittelfristige Unterstützungszone um 901 USD zurück. Diese wurde zunächst verteidigt und eine Erholung bis an die Hürde bei 988 USD gestartet. An dieser Stelle setzte der Wert in der letzten Woche zunächst zurück, konnte sich aber bei 925 USD stabilisieren. Aktuell versuchen die Bullen, den wichtigen Widerstand bei 988 USD erneut aus dem Weg zu räumen.

Charttechnischer Ausblick: Noch sieht der Kursverlauf der letzten Tage nach einer dreiecksförmigen Konsolidierung aus, die noch nicht zwingend für steigende Kurse spricht. Doch ein Anstieg über 988 USD könnte dies direkt ändern und einen zweiten Aufwärtsimpuls bis 1.023 USD nach sich ziehen. Dort könnten die Bären wieder zuschlagen. Allerdings hätte ein Ausbruch über 1.023 USD ein Kaufsignal und Zugewinne bis 1.066 USD zur Folge.

Gelingt der Anstieg über 988 USD dagegen nicht, könnte der Platinpreis unter 948 USD wieder bis 908 und 901 USD fallen. Dort wäre eine Bodenbildung zu erwarten, die einen Einbruch auf 865 und 850 USD verhindern dürfte.


Morgen findet der diesjährige Tradathlon powered bei HSBC statt. Um 13.00 Uhr werde ich mich mit der kurz- bis mittelfristigen charttechnischen Lage der Edelmetalle auseinandersetzen. Sie sind aber herzlich eingeladen, auch schon ab 08:00 Uhr morgens teilzunehmen: https://www.godmode-trader.de/tradathlon