• Platin - Kürzel: XPT/USD - ISIN: XC0009665545
    Kursstand: 920,75 $ (TTMzero Indikation) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Platin - WKN: 966554 - ISIN: XC0009665545 - Kurs: 920,75 $ (TTMzero Indikation)

Platinpreis Widerstände: 948 + 988 + 1.023

Platinpreis Unterstützungen: 908 + 893 + 865

Rückblick: Mit dem Scheitern an der Widerstandsmarke bei 1.023 USD vergaben die Bullen bei Platin in der Vorwoche die Chance, eine bis dahin aussichtsreiche Aufwärtsbewegung über die Hürde in Richtung 1.066 USD fortzusetzen. Es folgte ein immer noch andauernder, steiler Abverkauf, der schon am Montag zu einem Bruch der Unterstützung bei 948 USD geführt und damit die Erholungsphase endgültig beendet hatte. Aktuell droht schon der Bruch der Unterseite der großen Konsolidierung des letzten Jahres.

Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig dürfte Platin bis an die Unterstützungszone um 901 USD durchgereicht werden und dort eine kleine Gegenbewegung starten, die durchaus wieder an die 948-USD-Marke führen könnte. Allerdings steht im Anschluss ein Bruch der Supportzone zu befürchten, der zunächst zu einem Abverkauf bis 865 und 850 USD führen dürfte. Sollte dort keine Stabilisierung eintreten, könnte Platin sogar bis 822 USD fallen. Mittelfristig würde ein Bruch der Unterseite der großen Konsolidierung der letzten Monate sogar ein Abwärtsziel bei rund 750 USD aktivieren.

Eine Rückeroberung der Hürde bei 948 USD wäre zwar ein Zeichen für eine weitergehende Erholung. Doch erst bei einem Ausbruch über 975 und 988 USD wäre Platin dem aktuellen Abwärtsstrudel entkommen und könnte wieder bis 1.023 USD steigen.


ICE-kalt kalkuliert statt emotional reagiert: Handeln Sie Aktien, Indizes, Rohstoffe und Co. mit System. Im Trading-Service ICE Revelator zeigt Ihnen Elliott-Wellen-Experte André Tiedje wie. Mehr zum ICE Revelator