• Platin - Kürzel: XPT/USD - ISIN: XC0009665545
    Börse: FOREX / Kursstand: 924,30 $/oz.

Widerstände: 947 + 985 + 1.013

Unterstützungen: 908 + 883 + 861

Rückblick: Nachdem der mehrmonatige Aufwärtstrend bei Platin auch über den Widerstand bei 947 USD geführt hatte, erreichte der Wert Anfang August ein neues Verlaufshoch bei 988 USD. Seither wird der Anstieg korrigiert, ohne dass es den Bären gelang, die Unterstützung bei 861 USD auch nur zu tangieren. Vielmehr zog Platin zuletzt über die Oberseite einer bullischen Flaggenformation und an die Hürde bei 947 USD an.


ICE-kalt kalkuliert statt emotional reagiert: Handeln Sie Aktien, Indizes, Rohstoffe und Co. mit System. Im Trading-Service ICE Revelator zeigt Ihnen Elliott-Wellen-Experte André Tiedje wie. Mehr zum ICE Revelator


Charttechnischer Ausblick: Die Chancen auf einen Ausbruch über die 947 USD-Marke stehen weiter gut und würden Platin den Angriff auf das Hoch bei 988 USD ermöglichen. Dort wäre eine leichte Korrektur zu erwarten. Ein Ausbruch über die Hürde dürfte anschließend zu einer Kaufwelle bis 1.036 USD führen.

Sollte der Wert dagegen unter die Haltemarke bei 908 USD fallen, müssten die Bullen ausgehend von 883 bzw. 861 USD neuen Schwung aufbauen. Unterhalb von 861 USD wäre dagegen ein Verkaufssignal mit Zielen bei 813 und 773 USD aktiviert.

PLATIN-Ein-neuer-Anlauf-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Platin Chartanalyse (Tageschart)

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage