• Platin - Kürzel: XPT/USD - ISIN: XC0009665545
    Kursstand: 901,00 $ (TTMzero Indikation) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Platin - WKN: 966554 - ISIN: XC0009665545 - Kurs: 901,00 $ (TTMzero Indikation)

Platinpreis Widerstände: 908 + 948 + 988

Platinpreis Unterstützungen: 865 + 850 + 822

Rückblick: Nachdem eine Erholung an der Widerstandszone um 1.173 USD gescheitert war, setzte Platin ab Anfang März in einer dreiteiligen Verkaufswelle bis weit unter den zentralen Unterstützungsbereich um 908 USD zurück. In der Spitze musste der Wert fast bis an die Tiefs aus dem November 2020 bei 822 USD fallen, ehe ein nachhaltiger Erholungsversuch begann. Diesem gelang in dieser Woche aber schon ein kurzer Anstieg über das Widerstandsgebiet von 893 bis 908 USD. Damit kratzen die Bullen bei Platin aktuell an einer kleinen Trendwende.

Charttechnischer Ausblick: Auch wenn es im gestrigen Handel von 920 USD aus zu einem Rückfall auf aktuell 898 USD kam, stehen die Bullen weiterhin vor einem großen Wurf. Denn ein Ausbruch über 908 bis 920 USD würde jetzt für ein Ende der Abwärtstrendphase und einen Anstieg bis 948 USD sorgen. Darüber könnte diese Erholung direkt bis 988 USD fortgesetzt werden. Mittelfristig wären sogar schon Zugewinne bis 1.023 USD möglich.

Sollte der Wert dagegen an der Hürde bei 908 USD doch auch weiterhin abprallen, wäre ein Rücksetzer auf 865 USD zu erwarten. Hier könnte es zu einem zweiten größeren Ausbruchsversuch kommen. Erst darunter wäre der Anstieg gekontert und der nächste Einbruch in Richtung 822 und 813 USD die Folge.


ICE-kalt kalkuliert statt emotional reagiert: Handeln Sie Aktien, Indizes, Rohstoffe und Co. mit System. Im Trading-Service ICE Revelator zeigt Ihnen Elliott-Wellen-Experte André Tiedje wie. Mehr zum ICE Revelator