• Silber - Kürzel: XAG/USD - ISIN: XC0009653103
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 15,70 $/Unze

Intraday Widerstände: 1.025 + 1.035 + 1.065 + 1.086

Intraday Unterstützungen: 1.003 + 980 + 967 + 944

Rückblick: Wie die meisten der anderen Edelmetalle, hat auch Platin im Zuge der jüngsten Konsolidierungsbewegung ein wichtiges Unterstützungsniveau um $1.000,00 erreicht. Die Bullen versuchen dort, den Kurs zu stabilisieren. Der gestrige Abverkauf war allerdings unschön, es entstand eine sehr bearishe Tageskerze.

Charttechnischer Ausblick: Weitere Tiefs sollten die Käufer nun nicht mehr riskieren. Denn kommt es dazu, sind auch direkte Abgaben bis zum EMA50 bei knapp $980,00 möglich. Wiederum darunter befindet sich bei $967,00 eine potenzielle Haltemarke im Chart. Wird die gestrige Tageskerze dagegen gekontert, könnte der Platinpreis sein Tief gesehen haben. Eine weitere Kaufwelle in Richtung des mittelfristig maßgeblichen Widerstandes bei $1.035,00 wäre dann möglich. Insgesamt ist der Kaufimpuls seit dem Tief im Oktober schon weit fortgeschritten. Vorsicht auf der Long-Seite ist daher angebracht.

Kursverlauf vom 08.06.2015 bis 22.10.2015 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

PLATIN-Kampf-um-die-1-000-Marke-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1