• Platin - Kürzel: XPT/USD - ISIN: XC0009665545
    Börse: Citi Indikation by TTMzero / Kursstand: 849,50 $/Unze

Intraday Widerstände: 860 + 883 + 900 + 920

Intraday Unterstützungen: 834 + 820 + 800 + 765

Rückblick: Seit Mitte Oktober dominieren die Bären den Kursverlauf bei Platin und sorgten mit dem Einbruch unter die zentrale Unterstützung bei 900 USD für ein massives Verkaufssignal. In der Spitze setzte der Wert bis 820 USD zurück, konnte sich in den letzten Tagen dort jedoch stabilisieren.

Charttechnischer Ausblick: Der Abwärtstrend des Edelmetalls ist nach wie vor übermächtig. Eine kurze Erholung, die ein nachhaltiger Ausbruch über 860 USD nach sich ziehen würde, dürfte daran wenig ändern. Bereits an der 883 USD-Marke könnten die Bären wieder zuschlagen und den Wert bis 834 und 820 USD drücken. Darunter würde sich der Abverkauf beschleunigen und zu einem Einbruch bis 800 und mittelfristig bis 765 USD führen. Derzeit würde erst ein Ausbruch über den starken Widerstand bei 900 USD für eine stärkere Aufwärtsbewegung innerhalb des intakten Abwärtstrends bis 920 und 944 USD sprechen.

PLATIN-Lassen-Sie-sich-nicht-täuschen-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Platin