• Platin - Kürzel: XPT/USD - ISIN: XC0009665545
    Börse: Admiral Markets / Kursstand: 773,25 $/oz.

Widerstände: 793 + 813 + 846

Unterstützungen: 751 + 711 + 676

Rückblick: Anfang April brach der Platinpreis über die mittelfristige Abwärtstrendlinie und den Widerstand bei 751 USD aus und generierte damit ein Kaufsignal. In der Folge zog der Wert bis 793 USD an und korrigierte von dort an den Support bei 711 USD. Ein zweiter Test der Marke blieb zuletzt aus und so überwand Platin die 751 USD-Marke erneut.

Charttechnischer Ausblick: In den nächsten Tagen könnte sich der laufende Anstieg bis an den Widerstand bei 793 USD und darüber bereits bis an die Hürde bei 813 USD fortsetzen. Dort wäre allerdings mit einer stärkeren Korrektur zu rechnen, die durchaus wieder bis 751 USD zurückführen kann. Ein Sprung über 813 USD würde anschließend für Zugewinne bis 846 USD und mittelfristig bis 908 USD sorgen können.

Bei einem weiteren Abrutschen unter 751 USD wäre dagegen eine Korrektur bis 711 USD die Folge. Ausgehend von der Unterstützung könnte allerdings der nächste Anstieg erfolgen. Sollte die Marke dagegen ebenfalls durchbrochen werden, ist mit Verlusten bis 676 USD zu rechnen.

PLATIN-Starke-Käuferseite-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Platin Chartanalyse (Tageschart)