• Platin - Kürzel: XPT/USD - ISIN: XC0009665545
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 929,250 $/Unze

Widerstände: 941 + 967 + 990 

Unterstützungen: 920 + 900 + 885 

ANZEIGE

Rückblick: In den vergangenen Tagen versuchten die Bullen ein weiteres Mal den Widerstand bei 941 USD zu überwinden und Platin damit in neutralere Kursregionen zu führen. Denn nach wie vor dominiert der seit September vorherrschende Abwärtstrend, der das Edelmetall in der Spitze bereits bis 900 USD hatte einbrechen lassen. Am Freitag scheiterte der Ausbruchsversuch allerdings und der Wert setzte wieder in die Seitwärtsspanne der Vorwochen zurück. Die Chancen auf eine mittelfristige Bodenbildung bleiben gewahrt, doch die Möglichkeit eines direkten Kaufsignals wurde vorerst vergeben.

Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig dürfte es jetzt zu einer Korrektur bis 920 USD kommen, ehe die Bullen dort einen weiteren Ausbruchsversuch über 941 USD unternehmen könnten. Wird die Marke überschritten, wäre ein Kaufsignal aktiv und in der Folge mit einem Anstieg bis 967 USD zu rechnen. Darüber würde sich der Anstieg bis 990 USD ausdehnen.

Bricht Platin dagegen unter 920 USD ein, könnte nur noch die 900 USD-Marke einen scharfen Einbruch bis 885 USD verhindern. Darunter stünde bereits ein Abverkauf bis 865 USD auf der Agenda.

PLATIN-Tagesausblick-Es-bleibt-beim-Patt-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Platin Chartanalyse (Tageschart)

ANZEIGE
Passende Produkte

Name Index/Benchm. Abb.art TER % Bid Ask
ETFS Physical Platinum Platin Physisch 0,49 74,90 $ 75,24 $
ETFS Daily Short Platinum Bloomberg Platinum Subindex Total Return Future 0,98 0,00 $ 0,00 $
ETFS 2 x Daily Long Platinum Bloomberg Platinum Subindex Total Return Future 0,98 3,34 $ 3,34 $