• Platin - Kürzel: XPT/USD - ISIN: XC0009665545
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 812,800 $/Unze

Widerstände: 831 + 845 + 868

Unterstützungen: 775 + 751 + 730

WERBUNG

Rückblick: Im April scheiterte eine Erholung bei Platin an der Hürde bei 912 USD und das Edelmetall brach in der Folge bis an den Bereich der Unterstützung bei 775 USD ein. In den letzten Wochen versuchten die Bullen eine erste Stabilisierungsphase einzuleiten, konnten dabei jedoch den Widerstand bei 845 USD nicht überwinden. Aktuell setzt der Wert wieder an die Supportmarke bei 806 USD zurück.

Charttechnischer Ausblick: Mit dem Einbruch der letzten Tage wurde die Erholung gestoppt und gleichzeitig ein Rückfall auf das Tief vom Mai bei 784 USD wahrscheinlicher. Hier könnte eine weitere Erholung folgen. Abgaben unter die Marke dürften dagegen zu einer Verkaufswelle bis 775 USD und darunter bereits bis 751 USD führen.

Nur die Rückeroberung der Zone von 825 bis zur 831 USD-Marke würde aktuell für eine erfolgreiche Bodenbildung sorgen und zu Zugewinnen bis 845 und 868 USD führen.

PLATIN-Verkaufswelle-kündigt-sich-an-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Platin Chartanalyse (Tageschart)