• Platin - Kürzel: XPT/USD - ISIN: XC0009665545
    Börse: Citi Indikation by TTMzero / Kursstand: 937,75 $/Unze

Intraday Widerstände: 944 + 967 + 1.003 + 1.035

Intraday Unterstützungen: 920 + 900 + 883 + 850

Rückblick:

Seitdem Platin im August an der Hürde bei $1.035 gescheitert war, dominieren wieder die Verkäufer. In dieser Woche beendeten sie eine kleine Erholungsphase mit dem Bruch der wichtigen Unterstützung bei $944 und drücken den Wert aktuell an die Supportmarke bei $920. Das im gestrigen Handel gebildete Verkaufssignal dürfte weitere Abgaben auslösen.

Charttechnischer Ausblick:

Nach dem Erreichen der $920-Marke könnte es bei Platin zu einem bärischen Pullback an die $944-Marke kommen. Dort ist davon auszugehen, dass der Wert erneut in Richtung $920 einbricht. Wird die Marke unterschritten, dürfte sich der Abwärtstrend bis $900 ausdehnen. Darunter folgt ein Abverkauf bis $883. Ein Anstieg über $944 würde an der bärischen Ausgangslage nichts ändern. In diesem Fall sollte sich der Verkaufsimpuls nach einem Anstieg bis $967 fortsetzen. Derzeit spräche erst ein Ausbruch über $1.003 für ein Ende der Baisse.

PLATIN-Weiter-im-Abwärtstrend-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Platin